Aktionen

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

in das nebenstehende Feld sollt ihr bitte alle Aktionen eintragen, die ihr bei euch vor Ort durchführt. Solltet ihr euch vertippen oder ihr wollt nachträglich an eurem Eintrag etwas ändern, dann macht einfach einen neuen Eintrag und schreibt kurz Sebastian Storz eine Mail (sebastian.storz@gemeinschaftsschule-in-sachsen.de) er löscht dann den alten Eintrag. 

ACHTUNG: Ihr wollt Material für Aktionen bestellen? Dann bitte hier entlang: www.gemeinschaftsschule-in-sachsen.de/download

Aufruf zur Aktionswoche am 29. April bis 5. Mai

ENDSPURT FÜR DEN VOLKSANTRAG EINGELÄUTET: AKTIONSWOCHE VOM 29. APRIL BIS 5. MAI 2019

+++ 32.550 bestätigte Unterschriften +++ Aktionswoche vom 29. April bis 5. Mai +++ letzte Aktionen zum Kindertag am 1. Juni 2019 +++

[Aufruf als PDF-Dokument]

Mit dem Frühling erwachen nicht nur Pflanzen und Tiere aus ihrem Winterschlaf, es gibt auch neue Energie und Kraft für das Unterschriftensammeln. In der Zwischenzeit liegen über 32.550 bestätigte Unterschriften für unseren Volksantrag vor. Jetzt läuten wir den Endspurt ein. Daher rufen wir als Bündnis „Gemeinschaftsschule in Sachsen – Länger gemeinsam Lernen“ dazu auf, …

  •  … sich an der Aktionswoche vom 29. April bis 5. Mai 2019 zu beteiligen. Helft mit, den Volksantrag bekannter zu machen und organisiert Informations- und Sammelstände, Tür-zu-Tür-Aktionen oder Diskussionsveranstaltungen. Oder nutzt die Kundgebungen zum „Tag der Arbeit“ (1. Mai). Wie gewohnt könnt ihr eure Aktivitäten vor Ort unter www.gemeinschaftsschule-in-sachsen.de/aktionen registrieren. Unterschriftenbögen, Flyer und Plakate können in der zentralen Sammelstelle angefordert werden.
  • … vorausschauend zu planen: Die letzten Sammelaktionen sollen am Kindertag (1. Juni) stattfinden, damit danach alle Unterschriften bestätigt werden können, wir Zeit zum Sortieren haben und eine Übergabe vor der Landtagswahl stattfindet.
  • … sich vor Ort zu vernetzen und zu koordinieren. Gründet gern Regionalbündnisse in eurem Landkreis oder eurer kreisfreien Stadt, um dauerhafte sowie verlässliche Strukturen sowie Ansprechpartner*innen zu schaffen. Gern unterstützen wir dabei.
  • … unsere Öffentlichkeitsarbeit aktiv zu unterstützen. Helft uns dabei, vor Ort bekannter zu werden. So könnt ihr beispielsweise den Kontakt zu Lokalredaktionen nutzen oder einen Gastbeitrag in Wochenmagazinen verfassen. Oder ihr aktualisiert eure Homepage bzw. nutzt euren Newsletter, um Informationen zu streuen. Und natürlich wollen wir weiterhin in den sozialen Netzwerken wachsen – „Einladen, liken, teilen“ ist die Devise. Auch dafür stellen wir unter www.gemeinschaftsschule-in-sachsen.de Material zur Verfügung.

Nachdem in den letzten Wochen die Bildungsempfehlungen ausgesprochen wurden und die Anmeldungen zur weiterführenden Schule erfolgt sind, folgen nunmehr die Entscheidungen durch die Schulleitungen. Und natürlich wird das Thema „Gemeinschaftsschule“ auch mit Blick auf die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 eine Rolle spielen. Schließlich sieht unser Gesetzentwurf vor, dass Eltern, Schüler*innen, Lehrer*innen und Schulträger gemeinsam vor Ort entscheiden, ob eine Gemeinschaftsschule eingeführt wird. Der ideale Zeitpunkt also, um auch Einfluss auf die Position des Schulträgers, d.h. eurer Gemeinde oder Stadt, zu nehmen.

Hintergrund:
Ziel des Bündnisses „Gemeinschaftsschule in Sachsen – Länger gemeinsam Lernen“ ist es, durch Unterschriftensammlung zum Volksantrag eine Änderung des Schulgesetzes sowie des Gesetzes über die Schulen in freier Trägerschaft herbeizuführen. Die Gemeinschaftsschule soll als zusätzliche Schulart in Sachsen ermöglicht werden. Für die Sammlung stützt sich das Bündnis auf eine Reihe von Unterschriftenbüros, von denen aus die offiziellen Bögen – nur diese werden anerkannt – verteilt und wieder eingesammelt werden. Weitere Informationen unter www.gemeinschaftsschule-in-sachsen.de.

Demnächst stattfindende Aktionen

2019-04-29 in  Leipzig

Wo: Nordplatz
Zeit: 12-14 Uhr
Wer: Bündnis `90/ Die Grünen in Mitte
Katharina Krefft, Annette Körner und Johannes Spen sammeln für Vielfalt im städtischen Schulangebot. Länger gemeinsam lernen!


2019-04-29 in Leipzig

Wo: Spielplatz an der Rennbahn
Zeit: 16-18
Wer: Bündnis `90/ Die Grünen in Mitte
Katharina Krefft und Wiebke Nenoff sammeln Unterschriften für mehr Vielfalt im Schulangebot. Die Städte sollen entscheiden, ob sie (weitere) Gemeinschaftsschulen einrichten.


2019-04-29 in Kurort Oberwiesenthal

Wo: Zechenstrasse 19a
Zeit: 15:00 - 21:00
Wer: Förderverein Kita Regenbogen e.V.
Im Rahmen einer Versammlung des Eltern/ Fördervereins wollen wir gern die Möglichkeit nutzen, um zur Petition zu unterrichten und gleich vor Ort Unterschriften zu generieren.


2019-04-30 in Dresden

Wo: Vor dem Kaufpark Nickern
Zeit: 16 - 18
Wer: SPD
Dr. Samia Härtling, Sebastian Storz, Ben Behschnnitt und Susanne Füssel sind für alle Fragen rund um das Thema Gemeinschaftsschule da - und Unterschriftenlisten bringen wir genügend mit! Wir freuen uns auf Sie!


2019-04-30 in Leipzig

Wo: Alte Handelsbörse
Zeit: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Wer: GEW Sachsen
Im Rahmen der vom DGB organisierten Podiumsdiskussion "Ein Europa für gute Arbeit", in der Alten Handelsbörse, werden Ines Hartmann, Jens Risse und Fabian Wolf von der GEW Sachsen die Möglichkeit nutzen, zur Petition zu unterrichten und gleich vor Ort Unterschriften zu sammeln. Gern können auch unterschriebene Listen abgeben werden.


2019-05-01 in Dresden

Wo: Schützenplatz 14
Zeit: 11.30 Uhr bis 16 Uhr
Wer: Gemeinsam länger lernen in Sachsen e.V.
1. Mai - Tag der Arbeit mit Unterstützung des DGB Sachsen


2019-05-01 in Dresden

Wo: Schützenplatz 14/am Volkshaus
Zeit: 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Wer: GEW Kreis- und Bezirksverband Dresden
1. Mai - Tag der Arbeit


2019-05-01 in Hoyerswerda

Wo: Zentralpark Külzstraße
Zeit: 10 - 14 Uhr
Wer: Ortsverband DIE LINKE. Hoyerswerda
1. Mai - Tag der Arbeit
Unterschriftensammlung am Stand der Linken


2019-05-01 in Leipzig

Wo: Marktplatz
Zeit: 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Wer: GEW Kreis- und Bezirksverband Leipzig
Im Rahmen der Kundgebung zum 1. Mai, werden Mitglieder der GEW des Kreisverbandes Leipzig Stadt und des Bezirksverbandes Leipzig an Ihrem Stand die Möglichkeit nutzen, um zur Petition zu informieren und gleich vor Ort Unterschriften zu sammeln. Auch hier gibt es die Möglichkeit, ausgefüllte Unterschriftenlisten abzugeben.


2019-05-01 in Aue

Wo: Markt
Zeit: 10-13 Uhr
Wer: SPD-Kreisverband Erzgebirge
Zum Tag der Arbeit werden im Rahmen des "Musikalischen Frühschoppens" am Stand des SPD-Kreisverbands Erzgebirge Unterschriften für den Volksantrag Gemeinschaftsschule gesammelt. Einwohner aus Aue und umliegenden Ortschaften sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mit auf die Listen zu schreiben.


2019-05-01 in Annaberg-Buchholz

Wo: Markt
Zeit: 10-17 Uhr
Wer: SPD-Stand
Im Rahmen des Familienfestes des DGB Erzgebirge werden am Stand des SPD-Kreisverbands Erzgebirge Unterschriften für den Volksantrag Gemeinschaftsschule gesammelt. Einwohner aus Annaberg-Buchholz und umliegenden Ortschaften sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und auf die Listen zu schreiben.


2019-05-02 in Kamenz

Wo: Marktplatz Kamenz
Zeit: 9-11.30 Uhr
Wer: DIE LINKE. Kamenz
MdL Marion Junge und Kreisrat Jens Dietzmann sammeln Unterschriften für die Einführung von Gemeinschaftsschulen in Sachsen.


2019-05-02 in Leipzig

Wo: Angerbrücke
Zeit: 12-13:30
Wer: Bündnis `90/ Die Grünen in Mitte
Katharina Krefft und Petra Cagalj-Sejdi sammeln für mehr Vielfalt im Schulangebot. Wir wollen noch mehr Nachbarschaftsschulen in Leipzig.


2019-05-03 in Zittau

Wo: Markt
Zeit: 11-16
Wer: SPD Ortsverein
MdL Sabine Friedel, Sprecherin für Bildungspolitik der SPD-Landtagsfraktion, und Mitglieder des Ortsvereins sammeln Unterschriften und informieren über die Gemeinschaftsschule.


2019-05-04 in Leipzig

Wo: Angerbrücke, Straßenbahnhof,stadtauswärts am Briefkasten
Zeit: 10:30
Wer: BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
Unterschriftensammlung im Rahmen des Janes Walk Leipzig (https://janeswalk.org/germany/leipzig/)
Strart 10:30 Uhr:
Schlippen, Pfade, Wege: Abkürzungen
für Fußgänger*innen in Alt Lindenau
Nach Alt-Lindenau kommt man am besten zu Fuß,
denn irgendwo ist immer ein Weg, der exklusiv nur
für Fußgänger*innen da ist. Wir gehen und finden
Abkürzungen, verschlungene Pfade sowie einsame Seen im Stadtteilund sammeln dabeiUnterschriften für längeresgemeinsames Lernen.
Kontakt: Volker Holzendorf, janeswalk@gmx.de


2019-05-04 in Leipzig

Wo: Antonienstraße, Haltestelle Gießerstraße stadtauswärts
Zeit: 11:00
Wer: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Unterschriftensammlung im Rahmen des Janes Walk Leipzig
(https://janeswalk.org/germany/leipzig/)
Leben am Gleis.
Wie leben wir am, auf, mit und neben den Gleisen
Welche vielfältigen Nutzungen bietet das ehemalige verzweigte Plagwitzer Bahnareal?
Route: Gießerstr./Antonienstr. - Antonienbrücken - Bürgerbahnhof Plagwitz - Gleisfinger - Stadtteilpark Plagwitz
Ansprechpartner*innen: Kristina Weyh und Michael Schmidt


2019-05-05 in Leipzig

Wo: Clara-Zetkin-Park, Sachsenbrücke
Zeit: 09:00 - 15:00
Wer: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Beim 10 Leipziger Frauenlauf werden die Kandidat*innen für die Stadtratswahl der Wahlkreise Südwest und Mitte Unterschriften für mehr Vielfalt im Schulangebot sammeln. Die Städte sollen entscheiden, ob sie (weitere) Gemeinschaftsschulen einrichten.


2019-05-11 in Dresden-Gorbitz

Wo: Sanddornstr. 1
Zeit: 15 bis 18 Uhr
Wer: Omse e.V. - Kinder- und Familientreff
Unterschriftensammelaktion zum Frühlingsfest


2019-05-24 in Dresden-Gorbitz

Wo: Espenstr. 3
Zeit: 15 bis 18 Uhr
Wer: Omse e.V. - Laborschule
Unterschriftensammelaktion zum Schulfest


Hier Aktionen anmelden!